Aktuelles

Hier geht es zum Schaukasten mit den KIRCHLICHEN  NACHRICHTEN
der EV.-LUTH.- KIRCHENGEMEINDE CLOPPENBURG
Die Gottesdienste, Gruppen und Aktivitäten Ihrer Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde, wöchentlich aktualisiert

–  Sonntag, 23.06.2019  18 Uhr Konzert
“Musette adrett”

mit Bettina Born

–   Sonntag, 30.06.2019
10.00 – 17.15 Uhr Midsommar-Fest im Schwedenheim

Das diesjährige Midsommar-Fest der Ev.-luth. Kirchengemeinde Cloppenburg am 30. Juni steht unter dem Motto „Danke“…..mehr

– HINWEIS:
Am 30. Juni möchten wir mit Ihnen unser Gemeindefest im Schwedenheimpark feiern.
Das Motto unseres Festes in diesem Jahr heißt „DANKE“ lassen Sie sich überraschen.
Es ist für jeden Geschmack etwas dabei! Wir starten um 10.00 Uhr mit einem Gottesdienst.
Wenn Sie Freude am Backen haben, freuen wir uns über Ihre Kuchenspende.
Herzlichen Dank

–  Gemeindekirchenrat Sitzung vom 22.05.2019

Wegen der Entscheidung zugunsten der “Trauung für alle” hatte Jakob Schander sein Amt als Kirchenältester niederlegt……mehr
Für Jakob Schander ist Brigitte Hüstermann als bisherige Ersatzälteste zum stimmberechtigten Mitglied aufgerückt.

–  Öffentliche Sondersitzung des Gemeindekirchenrates zum Thema „Trauung für alle“ vom 9.5.2019

Der Synodenbeschluss der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg vom 22.11.2018, die Trauung von gleichgeschlechtlichen Paaren zuzulassen, war der Anlass für eine Sondersitzung des Cloppenburger Gemeindekirchenrates mit besonderer Beteiligung der Öffentlichkeit. Den Beschluss erläuterte Kreispfarrer Bertram Althausen aus Delmenhorst, der Mitglied der Landessynode ist. Pfarrer Althausen führte in acht Punkten aus, was den Ausschlag für diesen Beschluss gegeben hat.
Die Sitzung wurde von vielen Gästen besucht, die sich zum Teil lebhaft an der anschließenden Diskussion beteiligten……mehr

–  Die Begegnungsstätte bleibt wegen stetig abnehmender Besucherzahlen bis auf Weiteres geschlossen.
Bei steigendem Interesse kann die Veranstaltungsreihe wieder geöffnet werden.

–  Aktuell aus dem Gemeindekirchenrat….mehr

-Der in absehbarer Zeit notwendige Abriss des Roten Hauses wirft viele Schatten voraus.
-Der Quellstein im Schwedenheimpark soll repariert werden.
-Kirchenälteste aus Cloppenburg in verschiedene Ämter gewählt.

–  Aufeinander zugehen
Gemeindekirchenrat und Pfarreirat treffen sich zur Ökumene

“Aufeinander zugehen“ hieß es am 14.3.2019 bei der ersten gemeinsamen Tagung des ev.-luth. Gemeindekirchenrat und des kath. Pfarreirat.

–  Der neue Gemeindebrief ist erschienen

mit dem Schwerpunkt auf das Thema „Die Schöpfung bewahren”….mehr
Mit u.a. einem Bericht über den Grünen Hahn (siehe auch unten) und die personellen Änderungen  in der Gemeinde nach dem altersbedingten Ausscheiden von Frau Gansel und Frau Wilmes ……mehr


–  Der Grüne Hahn

Was kann unsere Kirchengemeinde tun, um nicht nur über Umweltschutz zu reden und zu predigen sondern ganz praktisch etwas zu unternehmen? Diese Frage stellte sich dem Gemeindekirchenrat Cloppenburg vor drei Jahren. Wir beschlossen daraufhin, uns dem Projekt „Grüner Hahn“ zu widmen. Es wurde ein Umweltbeauftragter berufen und ein Umweltteam ernannt.
Der Grüne Hahn ist ein Umweltmanagementsystem für Kirchengemeinden…..mehr

–  Am Mittwochnachmittag, 23. Januar, wurde Bischof Thomas Adomeit mit einem Festgottesdienst durch den Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, offiziell in sein Amt eingeführt. ……..mehr

Pressebericht zur Gemeindeversammlung vom 28.10.2018
Thema: Planungsstand für das neue Rote Haus des Schwedenheims