Personellen Veränderungen

Frau Sommer übernimmt von Frau Gansel

Seit dem 1. Januar hat das Schwedenheim eine neue Hausmeisterin.
Nachfolgerin von Ella Gansel ist Karina Sommer, die in den vergangenen Jahren auch schon ihre Urlaubsvertretung gewesen ist.
Karina Sommer, 1972 in Lübz geboren, ist vielen auch schon aus ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit in der Kirchengemeinde bekannt.
So leitet sie zusammen mit Barbara Hannig das Nähcafé, und sie bringt sich seit Jahren – nicht nur durch Kostüme-Nähen – in der Vorbereitung der Krippenspiele ein.
Nicht zuletzt, weil sie das Schwedenheim so sehr liebt, freut sich Sommer über die neue Herausforderung.
Und die Leitung der Kirchengemeinde freut sich, dass wir sie für diese Aufgabe gewinnen konnten. (wk)

 

Ilona Klement übernimmt Leitung des Kindergartens Schwedenheim

Zum Anfang des Jahres hat Ilona Klement als neue Leiterin des Evangelischen Kindergartens Schwedenheim ihren Dienst aufgenommen.
Fr. Klement wurde 1970 in Budapest geboren, wuchs 20 Kilometer südlich der Ungarischen Hauptstadt auf und studierte in Ungarn Geschichte und Ungarisch.
Durch Heirat kam sie nach Deutschland, wo sie Ausbildungen zur Erzieherin und Fachwirtin Kindertageseinrichtungen absolvierte.
In den vergangen sechseinhalb Jahren war sie Leiterin des Naturkindergartens Hollich, eines Evangelischen Kindergartens in Steinfurt.
Nach Cloppenburg ist sie gekommen, weil auch Ihr Mann eine Stelle im Oldenburger Münsterland angenommen hat.
Von ihrer neuen Wirkungsstätte zeigt Klement sich begeistert: „Es ist eine wunderschöne Anlage.
Und es berührt mich immer wieder, dass so viele Sprachen gesprochen werden und wir trotzdem eine gemeinsame Sprache finden.
“ Und die Evangelische Kirchengemeinde als Trägerin erlebt sie offen, warmherzig und sehr hilfsbereit. Das ist, wie sie sagt, „eine supergute Arbeitsgrundlage“.
(wk)