Aktuelles

  • Plan des Bösenfünf kurze Andachten zum Karfreitag und Österliche Lobgesang …..mehr
    Ergänzend zum Gottesdienst auf dem Friedhof zur Todesstunde Jesu (ausgebucht) haben wir fünf kurze Betrachtungen zum Leiden und Sterben Jesu Christi – jeweils mit einem Ausschnitt der Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach produziert.
  • Der Osternacht-Gottesdienst um 6.00 fällt wegen der nächtlichen Ausgangssperre leider aus.
    Der Gemeindekirchenrat hat in seiner Sitzung am 24.03.2021 beschlossen, dass Gemeindegottesdienste in der Kirche erst wieder stattfinden, wenn die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Cloppenburg unter 100 fällt.
    Gottesdienste im Freien sind weiterhin möglich.

    Solange auf Gottesdienste in der Kirche verzichtet wird, finden an Sonn- und Feiertagen, sowie ab dem 10. April auch an Samstag-Nachmittagen und –Abenden, Einzelandachten mit der Möglichkeit des Abendmahls in der Kirche statt.
    Eine vorherige Anmeldung über das Kirchenbüro (04471/81051) oder das Pastoren-Telefon (01573/326 11 11) ist erforderlich.

  • Zu Ostern Familien-Andacht zu Hause.
    Speziell für Familien mit Kindern im Grundschulalter haben wir zu Karfreitag und Ostern etwas entwickelt. Sie bekommen alles an die Hand, was Sie brauchen, um an Karfreitag eine kurze Andacht am heimischen Küchentisch feiern zu können. Gemeindeglieder mit Kindern zwischen sechs und neun Jahren bekommen das Material unaufgefordert nach Hause gebracht. Für alle anderen liegt es ab Donnerstag, dem 1.4.2021 zur Mitnahme in der Evangelischen Kirche bereit.

  • Änderung durch die Beschlüsse des GKR vom 24.03.2021
    Es finden keine Gemeindegottesdienste in der Kirche statt, bis der Corona-Inzidenzwert unter 100 liegt.
    Gottesdienste im Freien sind weiterhin möglich.

    Solange auf Gottesdienste in der Kirche verzichtet wird, finden an Samstag-Nachmittagen und
    -Abenden sowie an Sonn- und Feiertagen Einzelandachten mit der Möglichkeit des Abendmahls in der Kirche statt. Eine vorherige Anmeldung über das Pfarrbüro (04471/81051) oder das Pastoren-Telefon (01573/326 11 11) ist nötig.
    Dieses Angebot ist über die Grenzen der Ev.-luth. Kirchengemeinde Cloppenburg offen.

    An den Samstagen und Sonntagen zwischen dem 3. Juli und dem 18. Juli 2021 finden die Konfirmationsgottesdienste für den Jahrgang 2019/21 in unserer Kirche oder unter freiem Himmel statt. Pro Gottesdienst sollen maximal 5 Konfirmand*innen eingesegnet werden. Einzelandachten entfallen an diesen Wochenenden.

    Ab 12.4.21 wird in der Kita eine Notgruppe für die Vorschulförderung bis zum Ende des Kindergartenjahres eingerichtet.

  • Der Osternacht-Gottesdienst um 6.00 fällt wegen der nächtlichen Ausgangssperre leider aus.
    Karfreitag Gottesdienst auf dem Evangelischen Friedhof
    Zurzeit finden ja anstelle der Gemeindegottesdienste im Halbstundentakt Andachten mit maximal Angehörigen eines Haushalts plus einer weiteren Person statt.

    Am Karfreitag um 15.00 ist allerdings nicht in der Evangelischen Kirche, sondern auf dem Evangelischen Friedhof an der Resthauser Straße geplant.
    Die Anregung zu diesem Gottesdienst an ungewohntem Ort gab, wie bei so vielem, die Beschränkungen durch die Corona-Pandemie: Es sollten möglichst viele teilnehmen können. Und es soll auch gesungen werden können, wenn vielleicht auch nicht von allen, sondern nur durch einige Mitwirkende. Nach den guten Erfahrungen mit den Außengottesdiensten am Heiligabend liegt es nah, auch die Gottesdienste zu den kommenden hohen Festtagen unter freiem Himmel zu feiern.
    Und unser Friedhof ist der richtige Ort dafür. Schließlich sind Karfreitag und Ostern der Hinweis darauf, dass Gott in Jesus Christus den Tod überwunden hat. Sowohl zur Todesstunde Jesu als auch zu der Stunde, als das Grab des Auferstandenen leer gefunden wurde, auf den Friedhof zu gehen, macht diesen Zusammenhang besonders deutlich erfahrbar.
    Für den Gottesdienst, der von den Pfadfindern und vielen weiteren Ehrenamtlichen mitgestaltet wird, ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich. Melden Sie sich bitte ab Montag, 15.3.2021 über ekcloppenburg.church-events.de oder telefonisch unter Angabe von Namen, Telefonnummer und Adresse über das Kirchenbüro (04471-81051) an.
    Am Karfreitag kommen Choräle aus der Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach zu Gehör.
    Bei dem Gottesdienst werden Sie an dem Platz stehen müssen, der Ihnen von den Pfadfinder*innen zugewiesen werden wird. Den Gottesdienst genau am Grab der eigenen lieben Verstorbenen zu erleben, wird aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich sein.

  • Frei von Sklaverei und Tod
    Pessach Beziehungsweise Ostern
    Die ökumenisch verantwortete Kampagne „#beziehungsweise –jüdisch und christlich: näher als du denkst“ möchte dazu anregen, die enge Verbundenheit des Christentums mit dem Judentum wahrzunehmen. Auch und gerade im Blick auf die Feste wird die Verwurzelung des Christentums im Judentum deutlich. Mit dem Stichwort „beziehungsweise“ soll der Blick auf die aktuell gelebte jüdische Praxis in ihrer vielfältigen Ausprägung gelenkt werden. Die Kampagne ist ein Beitrag zum Festjahr 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland.

    Das Kirchenbüro ist nach wie vor für Besucher geschlossen.
    Telefonisch ist das Kirchenbüro zu den gewohnten Zeiten erreichbar!

  • Der neue Gemeindebrief wird demnächst verteilt.

    Schwerpunktthema ist „Sind Sie sicher?“




  • Für alle, die dieses Jahr zu Weihnachten nicht in unsere Kirche kommen konnten, haben wir das Krippenspiel als Video aufgenommen.
    Mehr zu den Video-Andachten und Krippenspiel
  • Das Friedenslicht ist da!
    Auch in diesem besonderen Jahr ist das Friedenslicht aus Bethlehem in Cloppenburg angekommen. Es brennt seit dem 3. Advent in unserer Kirche und kann dort abgeholt werden. Sie können eine eigene Laterne/Kerze für den Transport mitbringen. Alternativ können sie Öllichter aus der Kirche gegen eine Spende mitnehmen. Der Reinerlös aus den Spenden ist für die Pfadfinderbildungsstätte Sager Schweiz bestimmt.

  • Cloppenburger Karten-Partie – 13. bis 20. 12. 2020
    Die Garten-Partie ist ausgefallen. Die Karten-Partie findet statt, und alle sind eingeladen, auch wenn es Tausende werden….mehr
    _
  • Ab sofort ist auch während der Gottesdienste in der Kirche eine Maskenpflicht vorgesehen! (Stand 17.10.2020)
  • Erzählgottesdienst mit dem Thema: „Stephanus“
    Jetzt auch als Video…..mehr

  • Dank an Dr. Hans-Hermann Lüttich und Brigitte Maibaum...mehr

    Nachdem Dr. Hans-Hermann Lüttich sein Gemeindekirchenratsmandat und damit den Stellvertretenden Vorsitz niedergelegt hat, wurde Sylke Schulte vom Gemeindekirchenrat als Nachfolgerin zur Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.
  • Die Gottesdienste der evangelischen Kirche werden ab sofort, wenn es das Wetter zulässt, auf die Wiese neben der Kirche verlegt.
    „Endlich können wir dann bei unseren Gottesdiensten wieder singen!“, freut sich Dr. Antje Prange.

    In der evangelischen Kirche werden seit dem 10. Mai wieder Gottesdienste gefeiert, allerdings ist das gemeinsame Singen wegen der erhöhten Ansteckungsgefahr untersagt.
    Weil die Plätze in der evangelischen Kirche begrenzt sind wird weiterhin eine Platzreservierung unter Telefon-Nummer 01573/326 11 11 empfohlen.
  • Eigentlich sollte am 21. Juni ja unser Midsommarfest sein.
    Und da wäre natürlich auch Wiedo im Gottesdienst für Groß und Klein dabei gewesen.
    Also dachte Pastor Kürschner sich: ‚Lass doch mal sehen, wie es ihm auf seinem Orgelboden so geht
    ‚…Video-Andacht mit Wiedo 20.6.2020
  • Das Kirchenbüro ist ab sofort wieder MO, DI und DO von 10.00 bis 12.00 Uhr für Sie geöffnet.
    Um die nötigen Hygiene- und Abstandsregeln einhalten zu können, möchten wir alle Besucher bitten am Vordereingang zu klingeln.    Vielen Dank!…..mehr

  • Bis auf für Bildungsangebote, die jetzt wieder stattfinden dürfen, bleiben die Gemeindehäuser weiterhin geschlossen…mehr
    Hierzu gibt es Hygieneregeln….
    mehr im Schaukasten
    Gottesdienste finden wieder statt….mehr

  • Die Ev.–Luth. Kirchengemeinde Cloppenburg hat ein Seelsorge-Telefon eingerichtet: Tel.: 01573/3261111
    Täglich von 9 bis 21 Uhr steht einer der beiden Pastoren als Gesprächspartner für Menschen, die jemanden zum Reden brauchen, bereit.
  • zu weitere LockerungenBrief an Ministerpräsident Weil
  • Gemeindefest am 21. Juni entfällt…mehr

  • VIDEO-ANDACHTEN: Es würde mich sehr freuen, wenn Sie mal hereinschauen, und noch mehr, wenn Sie sich die Zeit nehmen, es allen weiterzusagen, die es interessieren könnte.  Herzliche Grüße,
    W. Kürschner, Pfr.
  • Auf der Seite des Ev. Kirchenkreis Oldenburger Münsterland gibt es eine Übersicht über weitere Video-Angebote.
  • da wir in diesem Jahr zu Ostern nicht in unserer Kirche zusammenkommen können-   Osterbrief an die Gemeinde.

  • Vielen von uns bringt die Corona-Krise auch viel Zeit, vielleicht mehr als uns lieb ist. Deshalb möchte ich genau jetzt einen neuen Bibelkreis gründen, in dem wir uns regelmäßig treffen, um in der Bibel Neues zu entdecken und uns über das, was uns bewegt, auszutauschen….mehr
  • KiTa-Schwedenheim Seite
    mit Infos und Anregungen:Fingerspiele und Bewegung, Basteln und Gestalten, Backen und Kochen, Forschen und Lernen, Vorlesen und Erzählen und natürlich auch Elterninformationen.

  • Ehrenamtsagentur Cloppenburg koordiniert Einkaufsservice……mehr

  • Gemeinsame Gebetszeiten für ganz Cloppenburg…..mehr
  • Angebote der Kirche Oldenburg:
    Video-Gottesdienste zu Karfreitag und Ostersonntag
    Glockenläuten im Oldenburger Land
    Passionsgeschichten per Telefon und Video:
    https://kirche-oldenburg.de/passion

Links zu den digitalen Angeboten von Gottesdiensten und Andachten im Oldenburger Land

 für Hilfs-Angebote und –Gesuche

Angebot für Seelsorge am Telefon und im Chat für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

 

  • Christliche Solidarität
    Wir möchten Ihnen ganz herzliche Grüße von Daniel Sakitey aus Ghana schicken.
    Sie erinnern sich sicher, dass er 2017 bei uns in der Kirche gepredigt hat.
    Daniel war entsetzt, als er las, dass in der Oldenburgischen Kirche alle Gottesdienste bis zum 19.04.20 (Die Gemeinde in Cloppenburg hat es etwas anders beschlossen, aber dennoch….) ausfallen, also auch über Ostern.
    Heute hat seine Gemeinde in Lashibi/ Accra für uns gebetet. Wir finden das ein sehr berührendes Zeichen christlicher Solidarität.

    Daniel Sakitey:
    Your brothers and sisters from the E.P. Church, Ghana, Lashibi send their warm greetings. 
    We are aware of the effects of the Coronavirus outbreak on the life of the church.We want to assure you that we are praying with you and asking Almighty God to grant you the strength to overcome this storm in the life of the church in particular and the people of Germany in general.
    The Lord bless and keep you✝
    From Daniel Sakitey

    District Pastor.


Hier geht es zum Schaukasten mit den
KIRCHLICHEN  NACHRICHTEN
der EV.-LUTH.- KIRCHENGEMEINDE CLOPPENBURG
Die Gottesdienste, Gruppen und Aktivitäten Ihrer Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde, wöchentlich aktualisiert.


  • Der neue Gemeindebrief ist erschienen
    mit dem Schwerpunkt auf das Thema
    Zweifeln ist menschlich„…mehr 
    _
    _
    _
    _

  • Ein Lichtlein brennt!
    Es war 1. Advent und der traditionelle Adventsbasar war wieder erfolgreich ….mehr

  • Neu aufgenommen der
    Ökologische Leitlinien der Ev.- luth. Kirchengemeinde Cloppenburg
    und ein Bericht zur Prozessentwicklung der Ev.-luth. Kirchengemeinde Cloppenburg zur Erlangung des Zertifikats des „Grünen Hahnes“
    mehr…..Der Grüne Hahn
  • Die Begegnungsstätte bleibt wegen stetig abnehmender Besucherzahlen bis auf Weiteres geschlossen.
    Bei steigendem Interesse kann die Veranstaltungsreihe wieder geöffnet werden.

  •  Aktuell aus dem Gemeindekirchenrat….mehr
    -Der in absehbarer Zeit notwendige Abriss des Roten Hauses wirft viele Schatten voraus.
    -Der Quellstein im Schwedenheimpark soll repariert werden.
    -Kirchenälteste aus Cloppenburg in verschiedene Ämter gewählt.
  •  Aufeinander zugehen
    Gemeindekirchenrat und Pfarreirat treffen sich zur Ökumene„Aufeinander zugehen“ hieß es am 14.3.2019 bei der ersten gemeinsamen Tagung des ev.-luth. Gemeindekirchenrat und des kath. Pfarreirat.

  • Der Grüne Hahn
    Was kann unsere Kirchengemeinde tun, um nicht nur über Umweltschutz zu reden und zu predigen sondern ganz praktisch etwas zu unternehmen? Diese Frage stellte sich dem Gemeindekirchenrat Cloppenburg vor drei Jahren. Wir beschlossen daraufhin, uns dem Projekt „Grüner Hahn“ zu widmen. Es wurde ein Umweltbeauftragter berufen und ein Umweltteam ernannt.

    Der Grüne Hahn ist ein Umweltmanagementsystem für Kirchengemeinden…..mehr
  •  Am Mittwochnachmittag, 23. Januar, wurde Bischof Thomas Adomeit mit einem Festgottesdienst durch den Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, offiziell in sein Amt eingeführt. ……..mehr
  • Pressebericht zur Gemeindeversammlung vom 28.10.2018
    Thema: Planungsstand für das neue Rote Haus des Schwedenheims