Aktuelles

Hier geht es zum Schaukasten mit den KIRCHLICHEN  NACHRICHTEN
der EV.-LUTH.- KIRCHENGEMEINDE CLOPPENBURG
Die Gottesdienste, Gruppen und Aktivitäten Ihrer Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde, wöchentlich aktualisiert.

  • Sonntag, 20.06.2021 gab es
    das Gemeindefest „Heilig Geisterbahn“ im Schwedenheimpark.
    Rund 200 Besucher waren Sonntag verteilt im Schwedenheimpark unterwegs.
    „Es war ja fast wie immer“ deshalb DANK an alle Planer:Innen und Helfer:Innen aber vor allem auch an unsere Gäste, ohne Sie wäre alles umsonst gewesen.
    Bericht MT von 22.6.2021

  • Das Kirchenbüro ist wieder für Besucher geöffnet.
    Montag, Dienstag und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr. Donnerstag Nachmittag bleibt das Kirchenbüro vorerst geschlossen.
    Um die nötigen Hygiene- und Abstandsregeln einhalten zu können, möchten wir alle Besucher bitten am Vordereingang zu klingeln.    Vielen Dank!…..mehr
  • Gemeindegottesdienste in der Kirche können wieder stattfinden.
    Bis auf für Bildungsangebote, die jetzt wieder stattfinden dürfen, bleiben die Gemeindehäuser weiterhin geschlossen.
    Hierzu gibt es Hygieneregeln….
    mehr im Schaukasten

Der neue Gemeindebrief wird demnächst verteilt.
Schwerpunktthema ist „Geduld“

  • 13.-16 Mai 2021 – Ökumenischer Kirchentag

Corona-bedingt fand der Kirchentag überwiegend online statt.
Zum Beispiel am Sonntag, 16.05.2021, 10.00 Uhr:
Gottesdienst im Schwedenheimpark
Wir erlebten zusammen den Abschlussgottesdienst des ökumenischen Kirchentags in Frankfurt.

– In der St. Josef Kirche wurden Sie ab Christi Himmelfahrt eingeladen, sich interaktiv mit Themen des Ökumenischen Kirchentags auseinander zu setzen. Ähnlich wie in der Fastenzeit   gibt es drei bespannte Rahmen, die Themen des Kirchentags aufgreifen. Sie konnten sich selber einbringen.

  • Plan des Bösenfünf kurze Andachten zum Karfreitag und Österliche Lobgesang …..mehr

Links zu den digitalen Angeboten von Gottesdiensten und Andachten im Oldenburger Land

 für Hilfs-Angebote und –Gesuche

Angebot für Seelsorge am Telefon und im Chat für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

 

  • Christliche Solidarität
    Wir möchten Ihnen ganz herzliche Grüße von Daniel Sakitey aus Ghana schicken.
    Sie erinnern sich sicher, dass er 2017 bei uns in der Kirche gepredigt hat.
    Daniel war entsetzt, als er las, dass in der Oldenburgischen Kirche alle Gottesdienste bis zum 19.04.20 (Die Gemeinde in Cloppenburg hat es etwas anders beschlossen, aber dennoch….) ausfallen, also auch über Ostern.
    Heute hat seine Gemeinde in Lashibi/ Accra für uns gebetet. Wir finden das ein sehr berührendes Zeichen christlicher Solidarität.

    Daniel Sakitey:
    Your brothers and sisters from the E.P. Church, Ghana, Lashibi send their warm greetings. 
    We are aware of the effects of the Coronavirus outbreak on the life of the church.We want to assure you that we are praying with you and asking Almighty God to grant you the strength to overcome this storm in the life of the church in particular and the people of Germany in general.
    The Lord bless and keep you✝
    From Daniel Sakitey

    District Pastor.

  • Ein Lichtlein brennt!
    Es war 1. Advent 2019 und der traditionelle Adventsbasar war wieder erfolgreich ….mehr

  • Neu aufgenommen der
    Ökologische Leitlinien der Ev.- luth. Kirchengemeinde Cloppenburg
    und ein Bericht zur Prozessentwicklung der Ev.-luth. Kirchengemeinde Cloppenburg zur Erlangung des Zertifikats des „Grünen Hahnes“
    mehr…..Der Grüne Hahn
  • Die Begegnungsstätte bleibt wegen stetig abnehmender Besucherzahlen bis auf Weiteres geschlossen.
    Bei steigendem Interesse kann die Veranstaltungsreihe wieder geöffnet werden.

  •  Aktuell aus dem Gemeindekirchenrat….mehr
    -Der in absehbarer Zeit notwendige Abriss des Roten Hauses wirft viele Schatten voraus.
    -Der Quellstein im Schwedenheimpark soll repariert werden.
    -Kirchenälteste aus Cloppenburg in verschiedene Ämter gewählt.
  •  Aufeinander zugehen
    Gemeindekirchenrat und Pfarreirat treffen sich zur Ökumene„Aufeinander zugehen“ hieß es am 14.3.2019 bei der ersten gemeinsamen Tagung des ev.-luth. Gemeindekirchenrat und des kath. Pfarreirat.

  • Der Grüne Hahn
    Was kann unsere Kirchengemeinde tun, um nicht nur über Umweltschutz zu reden und zu predigen sondern ganz praktisch etwas zu unternehmen? Diese Frage stellte sich dem Gemeindekirchenrat Cloppenburg vor drei Jahren. Wir beschlossen daraufhin, uns dem Projekt „Grüner Hahn“ zu widmen. Es wurde ein Umweltbeauftragter berufen und ein Umweltteam ernannt.

    Der Grüne Hahn ist ein Umweltmanagementsystem für Kirchengemeinden…..mehr

  • Pressebericht zur Gemeindeversammlung vom 28.10.2018
    Thema: Planungsstand für das neue Rote Haus des Schwedenheims